Medienmitteilungen

Medienberichterstattung - Quelle: Nidwaldnerzeitung / Kurt Liembd 25.10.2019

FDP Nidwalden fordert Gastro-Fähigkeiten

Beim Gastgewerbegesetz stützt die Nidwaldner FDP Kantonalpartei klar den Beschluss des Landrates.

Am 24. November stimmt das Nidwaldner Volk über das neue Gastgewerbegesetz ab. Mehr als eineinhalb Stunden diskutierte darüber am Donnerstag die FDP am Parteitag, der im Restaurant Seerausch in Beckenried stattfand. Dabei ging es nur um zwei Artikel, die strittig waren. Im Zentrum der Diskussion stand die Frage, ob ein Wirt ein Fähigkeitsausweis im Gastrobereich vorweisen muss. Landrat und Regierungsrat sagen dazu ja, dagegen hat ein Komitee das Referendum ergriffen und einen Gegenvorschlag eingereicht (Ausgabe vom 24.10.2019).

Weiterlesen

An der Informations- und Parteiversammlung der FDP.Die Liberalen Nidwalden vom 4. April 2019  wurden unter anderem die Abstimmungsparolen für die eidgenössischen Abstimmungen vom 19. Mai 2019 gefasst. Die FDP Nidwalden schliesst sich der FDP Schweiz an und sagt

  • JA zum revidierten Waffengesetz und
  • JA zur AHV-Steuervorlage «STAF».
Weiterlesen

Heute Morgen konnte Ständerat Hans Wicki aus dem Spital Stans entlassen werden. Der Nidwaldner Ständeherr ist wieder zu Hause.

Weiterlesen

«Es geht aufwärts, aber es braucht noch viel Geduld bis ich wieder auf den Beinen bin!» so meldete sich Ständerat Hans Wicki gestern Mittag aus dem Spitalbett im österreichischen Zams.

Weiterlesen

Die FDP.Die Liberalen Nidwalden haben an der Nominations-und Parteiversammlung vom 24. Januar 2019 die Parole zur Volksinitiative «Zersiedelung stoppen – für eine nachhaltige Siedlungsentwicklung (Zersiedelungsinitiative)» gefasst. Die Initiative wird klar abgelehnt. Hans Wicki, Hergiswil, wurde mit Standing-Ovation für eine zweite Legislatur als Ständerat nominiert.

Weiterlesen

Suche

Archiv