Jungfreisinnige Kanton Nidwalden

Gründung der Jungfreisinnigen Kanton Nidwalden

Mehr Jungfreisinn für Nidwalden

Seit dem 16. Januar können sich junge freisinnige Politikinteressierte im Kanton Nidwalden engagieren. Mein Name ist Lino Infanger. Als Präsident der Jungfreisinnigen Kanton Nidwalden stehe ich an der Spitze einer Partei, die die Zukunft der Nidwaldner Jugend liberal, aktiv und provokativ mitgestalten will. Unser Ziel ist es, den Jungfreisinn und die Jugendförderung zu stärken. Mit einer frischen, weltoffenen und realistischen Denkweise möchten wir die Politik im Kanton Nidwalden wesentlich mitgestalten.

Eine freiheitliche Wirtschaft, einen gesicherter Wohlstand sowie eine Stärkung des Wirtschaftsstandorts Schweiz stehen im Zentrum unseres Schaffens. Die schleichende Enteignung des Mittelstandes und unserer KMU, verursacht durch zu hohe Steuern und Abgaben, muss gestoppt werden.

Wir stehen für eine gesellschaftsliberale Schweiz ein. Das heisst: Gleiche Rechte für alle Menschen, ungeachtet ihrer sexuellen, politischen oder religiösen Ansichten. Dazu gehört auch ein liberaler Weg in Bezug auf die Klimapolitik. Denn Ökonomie und Ökologie gehen stets Hand in Hand.

Hast auch du Lust auf liberale Politik? Dann melde dich. Politbegeisterte Mitglieder sind bei uns herzlich willkommen!

Kontaktadresse

KontaktJungfreisinnige Kanton Nidwalden
Lino Infanger
Am Saumweg 2
6370 Stans
E-Mailinfo(at)jfnw.ch
Homepagewww.fdp-nw.ch