Newsletter

Geschätzte Mitbürgerinnen und Mitbürger

Ich freue mich, zum Geburtstag unseres wunderbaren Landes ein paar Worte an Sie zu richten. Bei der Vorbereitung fiel mir auf, dass bei Ansprachen zum 1. August oft mit Alarmglocken geschellt und dazu der Warnfinger erhoben wird. Internationale Entwicklungen, Verlust der Souveränität, fremde Einflüsse, Veränderungen und neue Regeln sind ein paar Stichworte, denen man in den letzten Jahren in vielen Ansprachen zu unserem Nationalfeiertag begegnete. 

Weiterlesen

Vaterschaftsurlaub? Zeit zum Umdenken!

Die Mütter in unserem Land haben seit 2005 Anspruch auf 14 Wochen bezahlten Mutterschaftsurlaub. Ein Tag bezahlter Urlaub – so viel Zeit steht Vätern in der Schweiz heute bei der Geburt ihres Kindes arbeitsrechtlich zu. Die Volksinitiative „Für einen vernünftigen Vaterschaftsurlaub – zum Nutzen der ganzen Familie“ will dies ändern und fordert vier Wochen Vaterschaftsurlaub. Der Bundesrat lehnt das Begehren ab, die Kommission für soziale Sicherheit und Gesundheit des Ständerates stellte mit einem indirekten Gegenvorschlag zwei Wochen Vaterschaftszeit zur Diskussion. 

Weiterlesen

Eliminierung von Naturgefahren als Entwicklungschance

Die erste Teilrevision des Raumplanungsgesetzes (RPG) trat 2014 in Kraft. Sie schützt unser Kulturland besser und lenkt die Siedlungsentwicklung nach innen – Verdichtung ist das Schlagwort der Stunde. Zurzeit läuft die zweite RPG-Teilrevision. Sie hat zum Ziel, das Bauen ausserhalb der Bauzonen neu zu regeln, eine haushälterische und zweckmässige Nutzung des Bodens zu fördern und den Kantonen einen grösseren Gestaltungsspielraum zu gewähren.

Weiterlesen

Verkehrsinfrastruktur vorausschauend planen, damit Nidwalden nicht aufs Abstellgleis gerät

Nidwalden ist in Bewegung. Durch das Bevölkerungswachstum haben die Pendlerbewegungen auf Strasse und Schiene massiv zugenommen. Die Folgen davon spüren wir alle: Kapazitätsengpässe in den Zügen, Staus auf den Strassen, Behinderungen und eine Zunahme der Umweltbelastungen. Ohne weitsichtige Massnahmen werden sich diese Probleme weiter verschärfen und unsere Lebensqualität beeinträchtigen. 

Weiterlesen

Liebe liberale Nidwaldenerinnen, liebe liberale Nidwaldner

Ein ereignisreiches Jahr neigt sich dem Ende entgegen und ein neues Jahr steht vor der Tür. Ich freue mich, mit Ihnen noch einmal kurz auf das Jahr 2018 zurückzublicken und Ihnen einen Ausblick auf einige wichtige politische Ereignisse des Jahres 2019 geben zu dürfen. 

Im Namen des Vorstands und der Fraktion der FDP Nidwalden wünsche ich Ihnen und Ihren Liebsten alles Gute, viel Glück und Gesundheit und einen wunderbaren Start in ein erfolgreiches und Glückliches Jahr 2019!

FDP.Die Liberalen Nidwalden
Stefan Bosshard
Präsident

Zum Neujahrs-Newsletter

Weiterlesen

Newsletter Archiv

Suche

Melden Sie sich für unseren Newsletter an!

* indicates required