Die FDP Nidwalden nominiert Hans Wicki offiziell als Kandidat für die Bundesrats-Ersatzwahlen

An der ausserordentlichen Nominationsversammlung vom 23. Oktober in Stans wurde Hans Wicki mit einer Standing Ovation als offizieller Kandidat der FDP Nidwalden nominiert. Die Parteileitung wird diese Nomination nun umgehend der FDP Schweiz melden und ist sehr zuversichtlich, dass Hans Wicki am 16. November auf das FDP - «Ticket» gesetzt wird. Die Wahl des Nachfolgers von Bundesrat Johann Schneider-Ammann findet am 5. Dezember 2018 statt.

An der schlichten, aber deswegen nicht weniger feierlichen Nominationsversammlung wurde heute Abend der Nidwaldner Ständerat und ehemalige Regierungsrat Hans Wicki von der FDP Nidwalden offiziell zuhanden der FDP Schweiz nominiert. Diese Nomination hat durchaus einen historischen Charakter, hat es bis jetzt doch in der 170-jährigen Geschichte des modernen Bundesstaates noch kein Nidwaldner Kandidat auf ein offizielles Wahlticket geschafft. Die FDP Nidwalden ist überzeugt, dass Hans Wicki dank seiner Erfahrung in der Privatwirtschaft, der Exekutive und Legislative diese Hürde nehmen wird. Den Entscheid dazu fällt die FDP Bundeshausfraktion nach eingehender Prüfung aller eingegangenen Nominationen.

Ein Kandidat mit Erfahrung und Format

Hans Wicki verfügt über einen sehr breiten Leistungsausweis. Neben seiner politischen Erfahrung in der Exekutive als Gemeindepräsident und Regierungsrat hat er auch Erfahrung in der Legislative als Ständerat. Zusätzlich kann er auch einen Leistungsausweis aus der Privatwirtschaft vorweisen. Als Managing Director in einem internationalen Konzern war er auf mehreren Kontinenten tätig. Zudem präsidierte er mehrere Jahre die Industrie- und Handelskammer Zentralschweiz und kennt als Verwaltungsratspräsident der Bergbahnen Engelberg-Titlis die Herausforderungen der Tourismusindustrie.

Hans Wicki besitzt ein klares liberales Profil: Er setzt sich für optimale Rahmenbedingungen für die Schweiz ein. Ihm sind eine koordinierte Verkehrsplanung und eine intakte Landesverteidigung besonders wichtig. Hans Wicki ist ein Freisinniger durch und durch.

Die FDP.Die Liberalen Nidwalden wünscht Hans Wicki viel Erfolg auf seinem weiteren Weg in Richtung der Bundesrats-Ersatzwahlen.


Kontakt:                                                         

Stefan Bosshard, Präsident FDP.Die Liberalen Nidwalden, +41 79 243 10 06

Ständerat Hans Wicki Pilatus Hintergrund

1